A new way of direct private investing

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Dominik F. Hesse ist Gründer und Managing Partner der Cannonball Capital. Er lebte über 10 Jahre in London und New York und verfügt über mehr als 18 Jahre internationale Management- und Investmenterfahrung.
Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Ferdinand Schneider bringt über 30 Jahre Erfahrung in einer Vielzahl von Industrien- und Asset-Klassen in die Cannonball ein. Reorganisation und strategische Neuausrichtung gehören zu den Kernkompetenzen des seit 1989 selbstständigen Unternehmers und Unternehmensberaters.
Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Frederic Hierl stärkt die Cannonball-Gruppe durch sein tiefes Transaktions-Know-How sowie ein Pan-Europäisches Netzwerk in den Bereichen Private Equity, Private Debt und Corporate Finance.
Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Hans W. Reich ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der Citigroup Global Markets Deutschland AG. Er ist auch Mitglied des europäischen Beirats der Citigroup und war zuvor lange Jahre Vorstandsvorsitzender der KfW. In seiner Karriere hielt er Aufsichtsratspositionen in verschiedenen DAX-Unternehmen wie Deutsche Telekom, Deutsche Post und ThyssenKrupp.
Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Robert Salzl berät die Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG in München und war bis Sommer 2014 Mitglied des Stiftungsrates.
Die Cannonball Gruppe unterstützt er im Bereich “Client Relations” in Europa und als Berater bei Investitionen.
Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Pietro Cinquegrana ist Managing Director bei Aleph Capital Partners und hat über 25 Jahre internationale Erfahrung im Private Equity-Bereich. Er arbeitete zuvor bei namhaften Institutionen wie Fosun, Apollo, MorganStanley und Goldman Sachs.
Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Prof. Dr. Franz Isselstein ist Mitgründer und Vorstand der Radios AG und hat in dieser Eigenschaft in den vergangenen Jahren institutionelle Anleger und Family Offices bei Investitionen in Aktien und Unternehmensbeteiligungen wiederholt erfolgreich beraten.
Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Dr. med. Dominik Pförringer ist Unternehmensberater und Mediziner. Nach seiner Tätigkeit bei Bain arbeitet Dr. Pförringer seit 2013 als Unfallchirurg und DRG Beauftragter seiner Klinik am Münchner Universitätsklinikum “Rechts der Isar” und fungiert als Senior Advisor innerhalb der Cannonball Gruppe.
Cannonball Capital ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office.

Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit. Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz.

Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Florian Hirschmann ist Rechtsanwalt und Partner bei DLA Piper in München. Als Beirat der Cannonball Gruppe berät er aktiv bei Investitionen, Strukturierungsthemen und steht den Kunden als Sparrings-Partner zur Verfügung.

Wer wir sind

Cannonball ist ein von Finanz- und Industrieexperten gegründetes Investment Office. Unser Angebot ist zugeschnitten auf die unternehmerisch und langfristig denkende Investorenpersönlichkeit.

Durchführung und Management von Investitionen in einer Reihe von Anlageklassen sind unsere Kernkompetenz. Als partnerschaftlich organisierte Investment-Firma begleiten wir Kapitalanleger zum Investitionserfolg.

Weil wir unabhängig sind, können wir mit investieren und sind dann mit unserem Mandanten im selben Boot unterwegs. Nach Gewinn suchen wir nicht beim Investor, sondern mit ihm. Aus der Freude über den gemeinsamen Erfolg wächst Vertrauen und eine langfristige Beziehung.

Philosophie

Philosophie

Unser Name Cannonball erinnert uns täglich an die Persönlichkeit des amerikanischen Saxophonisten Cannonball Adderley (1928 – 1975), den legendären Begründer des „Soul Jazz“. Dieser innovative Musikstil vereint das offene, situative Kommunizieren zwischen individuellen Musikern, die spontan im Team die Musik hervorbringen, mit dem gemeinsamen Grundprinzip der „Soul-Orientierung“, das man auch als „mit mehr Seele“ interpretieren kann.

Adderley gründete eigene Combos, spielte aber auch in All-Star-Bands mit Größen seiner Zeit: Miles Davis, John Coltrane, Bill Evans und Joe Zawinul gehörten zu seinen Wegbegleitern.

Auch das Team unserer Partner und ihre Art des Zusammenwirkens lässt sich im Sinnbild einer All-Star-Band zusammenfassen: Eine kleine Gruppe erfahrener und profilierter Persönlichkeiten arbeitet wie ein gut eingespieltes Orchester zusammen, um auf die aktuelle Situation des Kunden individuell eingehen und maßgeschneiderte Lösungen finden zu können.

Unsere Spezialisierung

Unsere Spezialisierung

Wir sind in folgenden Gebieten spezialisiert und kümmern uns z. B. um strukturierte Investitionen in etablierten wie in aufstrebenden Märkten:

  • Direkte Unternehmensbeteiligungen
  • Alternative Kapitalanlagen
  • Strategische & Taktische Asset Allokation
Unternehmen

Unternehmen

Wir sind ein spezialisiertes Investment Office. Als eigentümergeführtes Unternehmen agieren wir unabhängig von anderen Organisationen. Unsere Partner und Beiräte sind erfahrene Unternehmer und Investment-Experten.

Cannonball ist die eingetragene Marke der 2011 gegründeten Cannonball Capital GmbH mit Firmensitz in München. Über unseren Standort in München hinaus decken wir mit zuverlässigen Partnern und unserem Beirat den internationalen Markt ab.

Positionierung

Positionierung

Im Bereich der Finanzwirtschaft sind wir als Investment Office eine spezielle Mischung aus Investitions- und Unternehmerberater: Alle Partner haben auch unternehmerische Erfahrung. Charakteristisch für uns ist, dass wir langfristige persönliche Beziehungen zu unseren Kunden aufbauen, die uns vertrauen, weil wir gerne Seite an Seite mit ihnen Projekte realisieren und mitinvestieren.

Mit anderen Marktteilnehmern arbeiten wir gerne zusammen. Mit Banken oder Family Offices stehen wir nicht im Wettbewerb, sondern begleiten und ergänzen sie. Dabei konzentrieren wir uns auf klar definierte Anlageformen. Das spiegelt sich in unserem Engagement für einen exklusiven Kreis von Mandanten und deren unterstützende Infrastruktur wieder.

Werte

Werte

Nicht der kurzfristige Gewinn, sondern die nachhaltige Vermögensentwicklung ist das Ziel unseres Handelns. Höchste Vertraulichkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit sehen wir als Basis für den langfristigen Erfolg unseres Handelns.

Wir wollen gemeinsam mit unseren Mandanten – und nicht von ihnen – Gewinne erzielen. Dies ist nicht nur unser Arbeitsprinzip, sondern auch unsere moralische Haltung. Sie in der täglichen Arbeit zu leben ist für uns genauso wichtig wie die eigentliche Dienstleistung, die wir erbringen.

Wir sind überzeugt, dass erfolgreiche Partnerschaften von Individuen geprägt werden, die eine weite internationale Erfahrung mitbringen. Unsere Mannschaft hat diese Erfahrung und wir streben stetig nach der Erweiterung unserer Vielfalt.

Was wir tun

Wir finden, analysieren, strukturieren und begleiten Investments. Gemeinsam mit unseren Kunden führen wir den Investmentprozess aus und erarbeiten dabei die bestmögliche Investmententscheidung. Nach der Durchführung begleiten und optimieren wir das Investment regelmäßig: strategisch, taktisch wie auch operativ – bis hin zur Veräußerung.

Wir investieren gemeinsam mit unseren Kunden. Dies ist, neben den persönlichen Verbindungen, die Vertrauensbasis für den Ausbau und die Vertiefung einer langfristigen Beziehung.

Unsere Dienstleistung

Unsere Dienstleistung

Als Investment Office konzentrieren wir uns im Auftrag unserer Kunden auf alle Aspekte im Lebenszyklus unternehmerischer Anlageformen wie z.B. Direkt-/Co-Investments. Im Zentrum stehen die strategische und taktische Asset-Allokation, direkte Unternehmensbeteiligungen sowie alternative Anlageklassen.

Wir bieten alle Facetten direkter, unternehmerischer Anlagen – in manchen Fällen auch die Ausweitung auf Unternehmerberatung. Dann nämlich, wenn die Beratung des Unternehmens durch den (Teil-)Eigentümer als Beitrag zu dessen Portfoliomanagement für die Hebung der Rendite wichtig ist.

Co-Investments

Co-Investments

Wir investieren mit! Soweit es nicht impraktikabel oder vom Kunden unerwünscht ist, verfolgen wir das Ziel, in die dem Kunden vorgeschlagenen Investitionen mit eigenem Geld mit einzusteigen. Indem wir „mit ins Rennen gehen“, gewährleisten wir die stärkst mögliche Interessengleichheit und unterstreichen die Seriosität unseres Handelns.

Besonders gut geeignet für Co-Investments sind Direktbeteiligungen und unternehmerische Beteiligungen. Voraussetzung dafür ist wechselseitiges Vertrauen, gewachsen aus einem Dialog auf Augenhöhe mit unserem Kunden.

Um sich direkt zu beteiligen, benötigt man nicht nur unternehmerisches Gespür, sondern auch die Unterstützung durch eine professionelle Mannschaft, eine sorgfältige Auswahl der Anlageklassen und ständige Abstimmung auf den zeitlichen Anlagehorizont.

Der Investment-Zyklus

Der Investment-Zyklus

Unsere Dienstleistung erstreckt sich über den gesamten Lebenszyklus eines Investments. Die Cannonball-Partner sind als Unternehmer sowohl Spezialisten als auch Generalisten. Ihre Erfahrung befähigt sie die Wechselwirkungen zwischen Themenbereichen zu erkennen und steuernd einzugreifen. Jeder Partner schaut damit über den Tellerrand seines Spezialgebiets hinaus und hebt sich damit von anderen Dienstleistern ab.

Wie wir arbeiten

Wir betreuen unsere Mandanten individuell, persönlich und kosteneffizient. Weil wir dabei strikt deren Interesse wahren, zielen wir auf eine langfristige partnerschaftliche Begleitung und von Vertrauen getragene Beziehung ab.

Unsere Unabhängigkeit erlaubt uns stets die besten am Markt verfügbaren Lösungen zu entwickeln. Strategisch orientieren wir uns dabei an fundamentalen Werten und berücksichtigen angemessene Sicherheitsmargen. Von Anlagen, die wir nicht verstehen, halten wir uns fern und gehen mit der Aufnahme von Fremdkapital (als Hebel/Leverage) sorgsam um.

Marktpsychologisch bedingte Emotionen bemühen wir uns aus den Entscheidungsprozessen heraus zu halten und setzen dabei auf Vernunft und effiziente Investment-Strukturen. Für uns sind anti-zyklisches Handeln und makroökonomische Langzeittrends die Basis für nachhaltige Investitionsentscheidungen.

Partner

Die Cannonball-Partner haben ihre Fähigkeiten in der Theorie wie in der Praxis bewiesen. Sie sind Experten für spezialisiertes Investment und Asset Management, insbesondere auf den Gebieten der strategischen, finanziellen und operativen Analyse und Bewertung von Investmentmöglichkeiten.

Neben herausragender fachlicher Kompetenz ist unternehmerische Erfahrung die entscheidende Qualifikation im Investment Office. Der Erfolg und die finanzielle Unabhängigkeit ermöglichen uns, als kritische Entscheider und unternehmerische Sparringspartner zu agieren.

Als stetige und verantwortungsvolle Ansprechpartner sind wir die persönlichen Begleiter unserer Kunden.

Dominik F. Hesse

Dominik F. Hesse

profil_dominik-hesseDominik F. Hesse ist Gründer und Managing Partner der Cannonball Capital. Er lebte über 10 Jahre in London und New York und verfügt über mehr als 18 Jahre internationale Management- und Investmenterfahrung. Zuletzt war Dominik Hesse über 6 Jahre als CFO und Head of Business Development für ein Familien-Investmentunternehmen in Monaco tätig. Er trug maßgeblich dazu bei, dass sich das Nettovermögen während seiner Tätigkeit vervierfachte und rechtzeitig vor der Finanzkrise das Unternehmen entschuldet und abgesichert wurde.

Dominik Hesse arbeitete ausschließlich für Familienunternehmen und ist auf Value Investing sowie die Durchführung von Investments spezialisiert. Dominik Hesse war in den Bereichen Schifffahrt, Private Equity und Immobilien tätig.

Dominik Hesse hält MBA-Abschlüsse der Columbia Business School (Beta Gamma Sigma) in New York, der London Business School (Distinction), sowie einen Master of Science der Cass Business School (London) und  eine abgeschlossene Ausbildung als Schifffahrtskaufmann.

Als Alumnus des World Young Leader Forums und zweier Europe-Asia Young-Leader Foren verfügt Dominik Hesse in Kombination mit seinen Alma Mater über ein internationales und diversifiziertes Netzwerk. Zudem ist er Fellow des Institute of Chartered Shipbrokers und des Institute of Logistics and Transport (beide London).

Sozial engagiert Dominik Hesse sich seit einigen Jahren bei ‚Die Komplizen‘, eine gemeinnützige Organisation die Mentoring für Schüler anbietet.

Frederic Hierl

Frederic Hierl

profil_frederic-hierlFrederic Hierl ist Equity-Partner der Cannonball seit Anfang 2015 und stärkt die Cannonball-Gruppe durch sein tiefes Transaktions-Know-How sowie ein Pan-Europäisches Netzwerk in den Bereichen Private Equity, Private Debt und Corporate Finance.

Seit 2003 ist Frederic im Bereich Private Investments tätig und führte in dieser Zeit mehrere Transaktionen in einer Vielzahl von Unternehmen mit einem Fokus auf den europäischen Mittelstand (Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien) durch. Er investierte über EUR 300m in mehr als 10 Debt- und Equity-Transaktionen in Unternehmen in verschiedenen Situationen ihres Lebenszyklus.

Frederic war zudem für eine führende, Europäische Investment Bank, für Europäische turn-around Investoren und einen Schweizer Private Debt Fund tätig.

Frederic hält einen Diplom-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre der Universität Innsbruck und spricht fließend Deutsch, Englisch und Französisch

Ferdinand Schneider

Ferdinand Schneider

profil_ferdinand-schneiderFerdinand Schneider bringt über 30 Jahre Erfahrung in einer Vielzahl von Industrien- und Asset-Klassen in die Cannonball ein. Seit 1989 selbstständiger Unternehmer und Unternehmensberater arbeitete er u.a. für einen Schweizer Venture Capital Fonds, für den er deren Beteiligung an Kanadas drittgrößtem Getränkehersteller restrukturierte. Für PwC begleitete er Anfang der 90er Jahre diverse Sanierungen, gefolgt von einer Standortzusammenlegung eines großen internationalen Automobilzulieferers. Danach führte er sehr erfolgreich diverse Reorganisationen durch und erarbeitete Strategie- und Nachfolgekonzepte in der Getränke, Pharma-, Mineralöl-, und Hardwarebranche. Ein wichtiger Teil seiner Tätigkeit war die Begleitung von Geschäftsführung und Gesellschaftern, insbesondere bei strategischer Neuausrichtung oder beim Verkauf. Anfang 2002 beriet er über mehrere Jahre den Finanzvorstand einer der größten deutschen Diakonien in Bezug auf Neuinvestitionen.

Vor seiner Zeit als Unternehmer war er über 7 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung eines internationalen Herstellers von Kabelmaschinen (Ericsson Konzern) sowie eines Stahlhandelsunternehmens in Schweden, mit der globalen Verantwortung für Vertrieb und Marketing. Danach wurde er von einer bekannten US-Asset Management Firma für deren Niederlassung in Deutschland angeworben, um den skandinavischen Markt zu bearbeiten. In dem Financial Services Sektor hat er mehrere Jahre gearbeitet, zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer einer namhaften englischen Asset Management-Firma im HSBC-Konzern.

Von 2004 bis 2012 baute er neben seiner unternehmerischen Tätigkeit NFTE Deutschland e.V. (Network For Teaching Entrepreneurship) als Geschäftsführer auf. NFTE ist eine weltweit tätige ‚Not for profit‘-Organisation, die sich mit der Ausbildung von Jugendlichen aus sozial benachteiligten Verhältnissen befasst.

Ferdinand Schneider hat ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Ökonomie (Lic.rer.pol) der Universität Bern und ist Certified Entrepreneurial Teacher Instructor. Er ist zudem Insead-Alumni (Social Entrepreneur ISEP) und war durch seine Examen in Stock und Commodity Trading lange Jahre bei der SEC und an der NYSE registriert.

Beirat

Unser Beirat ist nicht nur für Cannonball, sondern auch für unsere Mandanten wichtig.

Mit langjähriger Erfahrung und starkem Netzwerk stehen die Beiräte den Partnern mit Rat und Tat zur Seite. Sie kümmern sich auch um die strategische Positionierung der Cannonball Gruppe. Ihre Nähe zum Markt und den Marktteilnehmern ist eine zusätzliche Orientierungshilfe und unterstützt die Partner bei einer Vielzahl von Fragestellungen.

Als kritische Eminenz bringt der Beirat die zusätzliche Helikopterperspektive in die Entscheidungen von Investment-Themen ein.  Den Beiräten steht es grundsätzlich frei für Cannonball unternehmerisch tätig zu werden und Mandate zu akquirieren.

Pietro Cinquegrana

Pietro Cinquegrana

profil_pietro-CinquegranaPietro Cinquegrana hat über 23 Jahre internationale Erfahrung in Investment und Beratung. Er ist Managing Director bei Aleph Capital Partners in London. Bis Oktober 2012 war Herr Cinquegrana Managing Director beim Fosun-Pramerica Fund – einem 600 Millionen US $ Private Equity Fonds von Fosun International, einer chinesischen Beteiligungsgesellschaft – mit einem Schwerpunkt auf Investitionen in führende Unternehmen der europäischen Nischenmärkte.

Zuvor – zwischen 2009 und 2011 – war Herr Cinquegrana Managing Director bei Apollo Global Management – als Head of Acquisitions in ihrem Büro in Hongkong – und einer der Geschäftsführer von Holdfast Capital Limited in Hong Kong, die von Apollo gekauft wurde.

Vor seinem Wechsel nach Asien im Jahr 2009 lebte Pietro Cinquegrana über 18 Jahre in den USA. Zwischen 2007 und 2009 arbeitete er für zwei Jahre bei Ospraie Special Opportunities, einem 1,2 Milliarden US $ schweren Private Equity und Special Situations Fonds in New York. Von 1994 bis 2005 arbeitete Pietro Cinquegrana bei Morgan Stanley in verschiedenen Positionen: Zwischen 1999 und 2005 war er als Executive Director bei Princes Gate Investors, einem 1,2 Milliarden US $ Private Equity Fonds, der eng an Morgan Stanley angeschlossen war.

Zuvor war er als Vice President in der M&A-Abteilung und Mitglied des Drei-Personen-Teams, welches den Morgan Stanley Bridge Fund, einen 600 Millionen US $ Bridge Loan Fonds aufbaute (1995-1997). Vor seinem Eintritt bei Morgan Stanley arbeitete Pietro Cinquegrana bei der Seacor Holdings Inc., als Berater von 1993 bis 1994 bei der Boston Consulting Group und als Financial Analyst von 1989 bis 1991 in der Corporate Finance Abteilung von Goldman, Sachs & Co. in London.

Pietro Cinquegrana war Vorstandsmitglied mehrerer Unternehmen, darunter Core-Metals Group (Privatunternehmen), GST Telecommunications (börsennotiert) und bei zwei privaten Joint Ventures.

Pietro Cinquegrana hat einen MBA-Titel von der Wharton School, University of Pennsylvania, wo er Serafino Ferruzzi-Stipendiat war. Er hat einen M. Sc. in Economics von der Universität Oxford und einen B. Sc. in Monetary Economics von der London School of Economics and Political Science.

Pietro Cinquegrana spricht fließend Englisch, Italienisch und Französisch und besitzt sowohl die amerikanische als auch die italienische Staatsbürgerschaft.

Florian Hirschmann

Florian Hirschmann

profil_florian-hirschmannFlorian Hirschmann ist Rechtsanwalt und Partner bei DLA Piper in München und berät sowohl Finanzinvestoren als auch strategische Investoren auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts, insbesondere in nationalen und internationalen Private Equity und M&A-Transaktionen, Venture Capital und Joint Ventures. Als Beirat der Cannonball Gruppe berät er aktiv bei Investitionen, Strukturierungsthemen und steht den Kunden als Sparrings-Partner zur Verfügung.

Vor seinem Wechsel zu DLA Piper im Jahr 2014 arbeitete Florian Hirschmann mehrere Jahre als Partner für eine bekannte amerikanische und davor eine führende englische und amerikanische Großkanzlei in München und Frankfurt.

Florian Hirschmann schloss sein Studium an den Universitäten Frankfurt a.M., Cambridge und Mailand ab. Er besitzt zudem eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann und spricht fließend Englisch und Spanisch.

Ausgewählte Transaktionen, auf denen Herr Hirschmann rechtlich beraten hat, sind unter anderem:

  • Beratung der Pro7Sat1Media AG bei der Akquirierung der Sonoma (Amorelie)
  • Beratung des Weltmarktführers im Bereich Lasertechnik beim beabsichtigten Erwerb eines deutschen Automationsunternehmens
  • Beratung eines englischen Pharmaunternehmens bei der Gründung eines Joint Ventures mit einem deutschen Medizintechnikunternehmen für den DACH-Markt
  • Beratung der Mobile Ventures (Venture Kapital Unternehmen von Drillisch AG) beim einen Finanzierungsprojekt für PipesBox
Prof. Dr. Franz Isselstein

Prof. Dr. Franz Isselstein

profil_isselsteinProf. Dr. Franz Isselstein ist Mitgründer und Vorstand der Radios AG und hat in dieser Eigenschaft in den vergangenen Jahren institutionelle Anleger und Family Offices bei Investitionen in Aktien und Unternehmensbeteiligungen wiederholt erfolgreich beraten. Er hat die mehrfach ausgezeichnete Bewertungsplattform ValueSimulatorTM maßgeblich mitentwickelt, mit der Aktienanalysten durch Datenschnittstellen mit Thomson Reuters, Bloomberg und EDGAR ein Aktienuniversum von über 30.000 Gesellschaften weltweit abdecken können.

Vor der Gründung von Radios hat sich Franz Isselstein auf Corporate Strategy und Corporate Finance spezialisiert und hatte leitende Positionen in der Unternehmensentwicklung und dem Investment Banking der Deutschen Bank inne. Von 2000 bis 2004 war er Director of Strategy im Bereich Global Corporates and Institutions (GCI) der Deutsche Bank in London mit der Aufgabe, ein Portfolio von strategischen Ventures im Bereich elektronischer Handelsplattformen zu entwickeln. Zuvor war er als Senior Associate Director in Corporate Strategy für Deutsche Bank in Frankfurt in wichtige strategische Initiativen und Akquisitionen involviert, darunter die Übernahme von Bankers Trust in 1999.

Franz Isselstein begann seine Laufbahn im Investment Banking 1994 bei Deutsche Morgan Grenfell und hat in den Folgejahren umfangreiche Transaktionserfahrung bei wichtigen und zum Teil grenzüberschreitenden Unternehmensübernahmen und -verkäufen, Börseneinführungen und Sekundärplatzierungen sowie Privatisierungen erlangt.

Seit 2013 ist Franz Isselstein Professor fuer Finanzierungslehre an der IUBH School of Business and Management in Bad Honnef und haelt regelmaessig Vorlesungen an renommierten Hochschulen im In- und Ausland. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Tactical Asset Allocation und  Behavioral Finance.

Franz Isselstein hat einen Abschluss als Dr. rer. pol. und als Diplomkaufmann der Universität zu Köln sowie einen CEMS Master an der HEC, Paris erworben.

Dr. med. Dominik Pförringer

Dr. med. Dominik Pförringer

profil_dominik-pfoerringerDr. med. Dominik Pförringer ist geboren und auch aufgewachsen in München, bevor ihn die Schule nach Kalifornien verschlug. Anschließend studierte er Medizin in Regensburg, und promovierte in München, wo er auch seine chirurgische Ausbildung begann. Er ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

2009 absolvierte er das full-time MBA Programm am INSEAD in Fontainebleau und Singapur und begann 2010 für Bain & Company in deren Healthcare Practice als Unternehmensberater zu arbeiten. Im Rahmen dieser Tätigkeit beriet er Krankenhäuser, Pharma Unternehmen, Versicherungen und Private Equity Teams im Gesundheitswesen.

2010 wurde Dr. Pförringer für das Young Leaders Programm der Atlantikbrücke, eines transatlantischen Bündnisses zur Stärkung ökonomischer und politischer Beziehungen, ausgewählt. Diese Organisation unterstützt er seitdem tatkräftig im Rahmen des YL Alumni Programmes.

Darüber hinaus halt Herr Dr. Pförringer laufend Vorträge zu gesundheitsökonomischen Themen auf nationalen und internationalen Kongressen und forscht im Bereich Klinik Prozessoptimierung.

Aufgrund seiner breitgefächerten Rollen, Aktivitäten und akademischen Abschlüsse pflegt er ein internationales Netzwerk über viele Geschäftsfelder hinweg, in welches er gerne Zeit und Energie investiert.

Seit 2013 arbeitet Herr Dr. Pförringer als Unfallchirurg und DRG Beauftragter seiner Klinik am Münchner Universitätsklinikum “Rechts der Isar” und fungiert als Senior Advisor.

Hans W. Reich (Chairman)

Hans W. Reich (Chairman)

profil_hans-reich

Hans W. Reich ist Vorsitzender des Aufsichtsrats der Citigroup Global Markets Deutschland AG und Vorsitzender des Beirats der Bank seit Oktober 2008. Er ist auch Mitglied des europäischen Beirats der Citigroup.

Darüber hinaus ist Hans W. Reich Mitglied im International Advisory Council der China Development Bank, sowie Hon. Chairman, Financial and Investment Committee Charoen Pokphand Group Co. Ltd, Bangkok, Thailand.

Weiterhin ist er Mitglied des Vorstands der Stiftung Kapitalmarktforschung, Frankfurt (seit 2004).

Vor seinem Eintritt in die Citigroup war Hans W. Reich Vorsitzender des Vorstands der KfW- Bankengruppe (1999 – 2006), sowie Vorstandsmitglied von 1990-1999. Er begann seine KfW-Karriere 1966 im Bereich der Export- und Projektfinanzierung.

Er hat sein in über 56 Jahren beruflicher Tätigkeit erworbenes Wissen und seine Erfahrung in folgenden Aufsichts- bzw. Beiräten eingebracht:

  • Thyssen Krupp AG, Duisburg 2000-2010
  • Ruhrkohle AG, Essen 2000-2005
  • IKB Deutsche Industriebank AG, Duesseldorf 1999-2006
  • HuK Coburg VaaG, Coburg 2000-2011
  • Deutsche Telekom AG, Bonn 1999-2006
  • Deutsche Post AG, Bonn 2000-2006
  • Depfa plc, Dublin 2002-2006
  • Aareal-Bank AG, Wiesbaden 2002-2013
  • Deutsche Afrika-Linien, Hamburg 2002-2009
  • WestLB, Duesseldorf 2005-2007
  • Fraport AG, Frankfurt 2003-2010
Robert Salzl

Robert Salzl

profil_robert-salzlRobert Salzl

berät die Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG in München und war bis Sommer 2014 Mitglied des Stiftungsrates. Davor zeichnete er von 1996 bis 2006 als Holdingvorstand für die Bereiche Hotel, Flugzeug-Leasing und den zentralen Einkauf verantwortlich. Die Unternehmensgruppe  umfasst Kernbereiche wie Hotels (Arabella Hotels), Getränke (Paulaner, Hacker-Pschorr, Kulmbacher etc.), Bauträger (Bayerische Hausbau) mit Bestandsimmobilien und Seafood (Fischzucht).

Von 1962 bis 1996 war er aktiver Flugkapitän und zugleich Mitglied des Senior Managements der Lufthansa AG, zuletzt als Chefpilot für den gesamten Flugbetrieb verantwortlich.

Er ist weiterhin Mitglied in diversen Aufsichtsräten und anderen Gremien ausgewählter Firmen, Institutionen und Verbänden.

Herr Salzl unterstützt die Cannonball Gruppe im Bereich ‚Client Relations‘ in Europa  und berät bei Investitionen.

Kontakt

Kontakt

cannonball-capital_03cannonball-capital_02cannonball-capital_01

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Cannonball Capital GmbH

  • +49 89 2155 1105
  • info@cannonballcapital.de
  • http://cannonballcapital.de/
  • Innere Wiener Str. 52
    81667 München